Start der neuen Azubis

06.08.2013

vordere Reihe von links: Christoph Hieronimus, Philip Schüller, Ann-Kristin Nett, Tim Densing, hintere Reihe von links: Alexander Bauer, Tobias Basten

Der 1. August war auch in diesem Jahr der Starttermin für insgesamt sechs junge  Menschen beim Kempenicher Familienunternehmen wolfcraft.

Sie werden in vier unterschiedlichen Berufen, als Industriekaufleute (u. a. erstmals im dualen Studiengang "Bachelor of Science Business Administration"), Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegration und Industriemechaniker ausgebildet.

Weiterhin am Start sind jeweils ein Jahrespraktikant der Fachrichtung Technische Informatik von der Fachoberschule Mendig und für die Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung von der Fachoberschule Adenau.

Der erste Ausbildungstag wurde von den derzeitigen Auszubildenden gestaltet und stand ganz im Zeichen des gemeinsamen Kennenlernens. Zur Begrüßung erhielten die "Neuen" eine Infomappe und ein nützliches Einstiegs-Set, die sie während der gesamten Ausbildungszeit begleiten sollen. Nach den Unternehmensführungen in den Betriebsstätten Kempenich und Weibern und vielen neuen Einblicken und Eindrücken rundete ein gemeinsames Essen den ersten Tag im Berufsleben ab.

Auch im kommenden Jahr stellt die Firma Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Weitere Informationen unter: